LeopardettensS Bengal Cattery - Erfolgreiche Zucht von Bengal Katzen nach dem original TICA Standard
   
  leopardettenss-bengals
  LeopardettensS Bengal Cattery
 
LeopardettensS
Bengal
Cattery


"Wenn es keine Bengal ist, ist es nur eine Katze!"


TICA QGC & World Champion Brockenmoor Lucien of LeopardettensS

Wir sind eine kleine Zucht von typvollen und extrem verschmusten Bengalkatzen im Rhein-Main-Gebiet. Bevorzugt in der Farbe brown (black) spotted tabby. Unsere Zuchttiere werden regelmäßig auf HCM geschallt. Da wir als seriöse Zucht nichts zu verbergen haben, veröffentlichen wir unsere HCM-Reporte, PK-Def. Ergebnisse und auch die Pedigrees unserer Katzen auf dieser Homepage.
Alle Katzen in unserem Bestand sind FeLV, FIV und Pk-Def. negativ getestet.
Am 08.05.2013 wurde vor dem Veterinäramt die Prüfung zum Sachkundenachweis "Katze" erfolgreich absolviert. Somit bin ich sachkundig für Katzen im Sinne des § 11 Tierschutzgesetz.
Um stets auf dem neuesten Stand zu sein und das Wissen rund um Katzen zu erweitern, werden immer wieder Fortbildungen, Seminare und Informationsveranstaltungen besucht. Die besuchten Weiterbildungen können auf unserer Seite >Weiterbildung< eingesehen werden.
Die Katzen leben gemeinsam mit uns als Familienmitglieder und genießen es sehr, wenn wir uns mit ihnen beschäftigen. Unsere Kitten werden mit sehr großem Aufwand liebevoll aufgezogen und sind hervorragend sozialisiert sowie sehr menschenbezogen, wenn sie in ihr neues Zuhause kommen.
Der Name unserer Cattery „LeopardettensS“ ist abgeleitet aus der Rassebezeichnung unter der wir die Bengal im Jahre 1992 kennen lernten: Leopardetten. Das zweite, groß geschriebene S ist der Anfangsbuchstabe unseres Nachnamen. Damals sahen wir die erste Bengal/Leopardette auf einer Katzenausstellung und sofort wussten wir: So eine wird einmal der Nachfolger unseres damaligen Hauskater „Han Solo“ werden. „Han Solo“ wurde erfreulicher Weise fast 18 ½ Jahre alt und wir mussten uns 16 Jahre gedulden, bis wir die erste Bengal zu uns holten. Dies war unsere „Lea“ (Brockenmoor Lucien).


"Han Solo aus dem ZVL"

Wir sind der TICA und TIBCS in den USA angeschlossen.
Unser Ziel ist es, gesunde und sehr typvolle Bengal Katzen nach dem original Zuchtziel der TICA zu züchten. Wir möchten die Rasse der Bengal Katzen entsprechend dem Standard voran bringen und orientieren uns am Aussehen der wilden Ahnen, der Asiatischen Leopard Katze. Uns ist es wichtig, unsere Zuchttiere auf Katzenausstellungen zu präsentieren. Nur wer sich mit anderen in Konkurrenz misst, weiß wo er mit seiner Zucht steht. Damit wir wissen, welche Fortschritte unsere Zucht macht, stellen wir unsere Katzen nicht nur auf traditionellen Ausstellungen aus, sondern auch auf TICA Shows. Denn nur bei der TICA kann man sehen, an welcher Position man sich mit seiner Zucht, gemessen an allen Bengal Katzen die weltweit ausgestellt wurden, befindet.


TICA SGC Leopardcats Wasabi of LeopardettensS

In unserer Zucht achten wir auf:

Gesundheit
liebevolles Wesen
muskulösen Körperbau
gerades Profil
kräftiges Kinn
 kleine Ohren
 starker Kontrast
wildes Aussehen
seidig weiches und kurzes Fell
Glitter und Golden Shine

Hier geht es zur Beschreibung der Bengal Katzen auf der Seite der TICA (in Englisch):
http://www.tica.org/public/breeds/bg/intro.php


Hier geht es zum Original TICA Rasse Standard der Bengal Katzen (in Englisch):
http://www.tica.org/members/publications/standards/bg.pdf



TICA RW SGC & World Champiom LeopardettensS Mos Eisley












Wir sind TICA Mitglied und gehören zur Region Europa Nord mit den Ländern:
Belgien, Weißrussland, Dänemark, Estland, Finnland, Deutschland, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxembourg, Norwegen, Polen, Russland, Schweden, Niederlande, und Ukraine


 
 
  Es waren schon 21929 Besucher (44736 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
LeopardettensS Bengal Cattery 2013